Shopping Cart

Seinen Nachtschlaf verteidigen

Es gibt viele natürliche und weniger natürliche Feinde des Nachtschlafes. Dieser ist bekanntlich unentbehrlich für ein gesundes Lebensgefühl. Nachts verarbeitet der Mensch nicht nur das Erlebte und Erlernte, er kommt auch beinahe völlig zur Ruhe und regeneriert seine Kräfte. Sieben Stunden erholsamen, ungestörten Schlafes sind das Minimum. Feinde des Nachtschlafes sind unter anderem Allergien, gehaltvolle Mahlzeiten vor dem Zubettgehen, nervenaufreibende Fernsehsendungen, ein unregelmäßiger Schlafrhythmus, schlecht temperierte Räume, Umgebungslärm und so weiter und so fort. Manches kann man eigenhändig abstellen, manches nicht. Das Problem besteht darin, dass nur noch wenige Menschen auf die Qualität ihres Schlafes achten und auch bei Schlafmangelsymptomen wie Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schlaffheitsgefühl und Migräne gar nicht daran denken, dass eventuell Art und Umfang des Nachtschlafes die Ursache sind.

Allergiker dagegen können sich ihre Allergie meist nicht vom Leibe schaffen. Auch Hausstaub oder andere Erreger lassen sich kaum vollständig beseitigen. Allerdings bieten Kaltschaummatratzen deren Qualität in den letzten Jahren erheblich zugenommen hat, eine Schlafunterlage, die bei beständiger Pflege nur gering anfällig für Milbenbefall ist. Allergiker können so im wahrsten Sinne des Wortes eine gute Grundlage für erholsamen Schlaf legen. Nicht nur die Matratzen sind allerdings entscheidend, sondern auch die Lattenroste tragen zum Komfort bei oder begrenzen ihn. Generell ist leider zu beobachten, dass viel Schund im Handel zu kaufen ist, der zwar preislich attraktiv erscheint, aber keinen Komfort bietet, gegebenenfalls sogar noch gesundheitsschädlich ist und auf den zweiten Blick langfristig doch die teurere Variante darstellt. Dort, wo man wirkend in die Qualität seines Schlafes eingreifen kann, sollte man nicht zögern, auch ein wenig mehr Geld zu investieren. Wer gut schläft, arbeitet auch besser – also eine Investition wie sie wirtschaftlicher kaum sein könnte.